SkinDiver

SkinDiver sind eine Abwandlung der Microdermals (Dermal Anchors) und zählen zu den Single Point Piercings.
Die Skindiver sind im Vergleich noch etwas kleiner und bestehen aus einem Stück, das heißt die sichtbare Platte kann nicht wie beim Dermal Anchor abgeschraubt werden.
SkinDiver könner sehr eng aneinander platziert werden und auch an Stellen eigesetzt werden, wo es mit den Dermal Anchors nur bedingt möglich ist.
Die Einsatztechnik ist ähnlich wie beim Dermal Anchor, es wird ein kleiner Bereich der Haut mit einer Punchnadel geöffnet und mit einem speziellen Werkzeug der SkinDiver in die Haut gebraucht.
Soll der SkinDiver einmal entfernt werden müssen ist meist nur ein sehr kleiner Eingriff notwendig, da dieser im Gegensatz zum Dermal Anchor nicht so stark mit der Haut verwachsen kann und deswegen grundsätzlich auch schneller verloren gehen kann.

Abheilung: ca. 8 Wochen




copyright StahlWerk