Nasenstecker

Nasenstecker sollten erst mit einem chirurgischen Stecker ohne innenseitigen Verschlu├č mit einer Pistole geschossen oder gepierct werden, da die Schleimhaut an der Naseninnenseite anschwellen kann.
Nach ca. 6 Wochen, wenn die Schleimhaut abgeschwollen ist, kann ein permanenter Stecker eingesetzt werden (siehe obiges Bild).



copyright StahlWerk